Samstag, 1. Juli 2017

Tag des offenen Hofes in Krebeck


Morgen werdet ihr mich hier beim Tag des offenen Hofes in Krebeck finden. Alle zwei Jahre öffnet Familie Walter ihre Tore für Besucher. Kommt vorbei. Ich freue mich schon darauf.

Mein Stand vom letzten Mal.

Bei der Entstehung dieser Aquarelle konnte man mir das letzte Mal über die Schulter schauen.
Auch diese kleine Familie wartet auf viele freundliche und interessierte Besucher.


Mittwoch, 19. April 2017

Frühjahrsausstellung 2017


Im Cafe ließ es sich gemütlich verweilen.

Am 25. und 26. März fand dieses Jahr wieder die Frühjahrsausstellung der Galerie Morgenstern statt. Ein paar kleine Eindrücke kann ich euch zeigen. Dabei waren Tine Albe mit Schmuckdesign in Silber und Edelstein, Astrid Rindermann mit "Corium vinculum" Lederband der feineren Art,  Christel Schorr mit handgefertigten Pralinen und Trüffel, Uli Sorgatz der Kunstschmied und Claudia Wegener mit Stoffträumen.

Handgefertigte Pralinen von Christel Schorr.

Stoffträume von Claudia Wegener.
Schmuckdesign in Silber und Edelstein von Tine Albe.
Lederband der feineren Art von Astrid Rindermann.
Schmiedekunst von Uli Sorgatz.

Mein eigenes handbemaltes Porzellan.




 

Viel Spaß beim Anschauen.


Dienstag, 14. März 2017

Frühjahrsausstellung Galerie Morgenstern

Hier ein paar Eindrücke von meinen Ausstellungsvorbereitungen. Viel zu tun, wenig Zeit, wie immer.

Eier, die geduldig darauf warten bemalt zu werden.

Kleine Ostergrüße.

Meine Osterkollektion an handbemaltem Porzellan.


Donnerstag, 2. März 2017

Frühlingsausstellung Galerie Morgenstern



Heute habe ich eine Einladung in eigener Sache für Euch. Meine jährliche Frühlingsausstellung steht an. Die Informationen zu Datum und Uhrzeit könnt Ihr dem Poster entnehmen. 
Die Aussteller:

Schmuckdesign in Silber und Edelstein
Tine Albe


Aquarelle auf Ei, Papier und Porzellan
Christa Morgenstern

"Corium vinculum"
Lederband der feineren Art
Astrid Rindermann

Handgefertigte Pralinen und Trüffel
Christel Schorr


Kunstschmied
Uli Sorgatz

„Claudia näht Stoffträume“
Claudia Wegener


Mittwoch, 7. Dezember 2016

Veranstaltungen - Porsche und Universität

Die kommenden Tage werden sehr arbeitsreich aber auch spannend werden. Das Porsche Autohaus in Göttingen veranstaltet dieses Jahr wieder einen Weihnachtsmarkt und ich wurde eingeladen, dabei zu sein. Auch die Universität Göttingen wird einen kunsthandwerklichen Weihnachtsmarkt anbieten und auch dazu habe ich eine Einladung. Beide Einladungne habe ich sehr gerne angenommen.

Am 10. Dezember 2016 findet ihr mich ab 11.00 Uhr im Porsche Zentrum Göttingen, Große Breite 2.



Am 13. Dezember 2016 findet ihr mich von 16.00-20.00 Uhr im Foyer der Zentralmensa der Göttinger Universität, Platz der Göttinger Sieben 4.


Freitag, 21. Oktober 2016

Weihnachsmarktvorbereitungen

Am kommenden Sonntag, 23. Oktober 2016, findet in  Nikolausberg bei Göttingen der jährliche Oktobermarkt statt und ich werde dabei sein. Ihr findet mich von 11.30 - 18.00 Uhr in der Klosterkirche Nikolausberg. Obwohl es bis Weihnachten noch neuneinhalb Wochen sind, werde ich meine handbemalten Weihnachtskugeln mitbringen. Natürlich auch Weihnachtskarten und Geschenkpapier. Heute habe ich mich damit beschäftigt, ein neues Geschenkpapier für Weihnachten zu erfinden. Engel werden es dieses Mal sein. Leider wird es für Nikolausberg nicht fertig, aber bei meiner Ausstellung in der Galerie Morgenstern am 19. und 20. November 2016 ist es bestimmt zu haben. Versprochen. Übrigens, ein paar schöne Eindrücke vom Oktobermarkt in Nikolausberg findet ihr hier.


Freitag, 7. Oktober 2016

Kunst und Keks - Weihnachtsausstellung der Galerie Morgenstern

Es ist noch etwas früh für das Thema Weihnachten aber für mich hat die Saison schon begonnen.  Ich möchte bei allen Ausstellungsterminen handbemalte Weihnachtskugeln präsentieren. Die erste Weihnachtsausstellung ist schon am 23. Oktober in Nikolausberg. Also muß ich jetzt anfangen.

Die Einladung für meine eigene Ausstellung ist auch fertig, zumindest das Foto für die Karte:


Ihr könnt Euch den Termin ja schon mal vormerken. Wie jedes Jahr freue ich mich über viele nette Besucher. Mehr dazu demnächst.