Dienstag, 19. April 2011

Ostermarkt Göttingen 2011 Teil 2

Diese Woche bin ich noch bis Samstag auf dem Ostermarkt in Göttingen, außer Karfreitag natürlich. Da ist der ganze Markt geschlossen. Außer mir gibt es noch andere Kunsthandwerker, die ihr "Handwerk" vorführen und ihr Wissen sehr gerne an interessiertes Publikum weitergeben. Heute habe ich noch ein paar Eindrücke für euch. Und, wie schon erwähnt, alle Aussteller und natürlich ich selbst freuen uns über ganz viele Besucher.

Mein Gänseliesel auf einem Gänse-Ei.

Der Stand von Marita Bode.
Bunte Ballons.

Dipl.Ing. Emil Oswald zeigt das Bürstenmachen.

Seine "Werke".


Maria Wüllner am Spinnrad.


Engel zu finden bei Maria Wüllner.

Erwin Kunde im Gespräch mit Kunden.

Erwin Kunde zeigte den Kindern vom Kindergarten wie er die Enten gießt.

Selbstverständlich gießt er auch die Osterhasen selbst.

Marita Bode läßt sich beim Puppenmachen gerne über die Schulter schauen.

Ein letzter Handgriff und die Puppe ist fertig.

Liebevoll frisiert...

...warten die Puppen auf Kundschaft (auch die von Marita Bode genähten Hasen warten.)
Mundgeblasene Eier aus Glas von Bernd Meinhardt.

Bernd Meinhardt zeigt auch gerne an seinem Stand, wie er die kleinen Glasfiguren herstellt.

Kommentare: