Sonntag, 15. April 2012

Ein Sonntag im Garten



Heute hatte ich endlich einmal Zeit, meinen Garten zu genießen. Im Moment sind gerade die Tulpen dabei ihre Blüten zu öffnen. Der Kirschbaum blüht, übrigens der früheste hier im Dorf, sodass wir nie eine Kirsche bekommen - die Vögel freuen sich jedes Jahr über das erste Kirschenfestmahl und stürzen sich alle darauf. Nachts haben wir noch Frost und frühmorgens glitzert es wunderbar im Sonnenlicht. Aber seht selbst. Viel Freude beim Anschauen und eine wunderbare Woche wünsche ich euch.



A Sunday in my garden

Finally I found the time to enjoy my garden. At the moment the tulips are just about opening up. Our cherry tree has millions of blossoms. However it is the one which carries the earliest cherries and all the birds in our village know it. We never get a single cherry because the birds have a feast first. The nights are still frosty here and in the morning the garden is a glittery wonderland in the sunlight. But see for yourself. Hope you enjoy what you see. Have a wonderful week ahead.





Kommentare:

  1. Da würde man sich am liebsten gleich dazusetzen :-)

    AntwortenLöschen
  2. Sind das herrliche Fotos! Traumhaft schöne Blumen sind in deinem Garten.
    Habe gerade noch einige deiner Aquarell-Gemälde gesehen. Besonders der Reiher hat es mir angetan. Bin gespannt auf weitere Kunstwerke :-)

    Liebe Grüße

    Pauline

    AntwortenLöschen