Mittwoch, 27. Mai 2009

Malkreis - Magnolie

Heute war es wieder soweit - zweimal Anfängermalkreis. Beim ersten habe ich gaaaaanz viel erzählt, ein bischen gemalt zum Zeigen aber nichts Bestimmtes, einfach nur allgemeine Regeln zur Technik.
Beim zweiten wurde es dann doch konkreter: Magnolien waren angesagt. Hier die Abbildungen dazu, wenn Fragen auftauchen, bitte melden. Es sieht zwar alles recht mathematisch aus, ist aber gar nicht so wild. Die Zahlen zeigen die Reihenfolge der Striche und die Pfeile die Malrichtung an. Die parallelen Striche sollen anzeigen, dass man die einzelnen Blütenblätter nicht alle auf der gleichen Höhe anfangen sollte, sondern versetzt. Hier zwar etwas übertrieben aber deshalb, denke ich, um so deutlicher zu erkennen. Nun viel Spaß beim Nachmalen


Nachfolgend ein Beispiel, wie man das Gelernte umsetzen kann.

Und noch ein Beispiel:

Kommentare:

  1. Ich mag Magnolien... Interessante Vorgehensweise.
    Ich habe aber einen ganz anderen Malstil
    Viel Spaß noch mit der Malerei und dem Blog.

    Beste Grüße - Frank

    AntwortenLöschen