Montag, 24. August 2009

Giveaway - Verlosung



Nachdem mir das eine M (von MuchandMorenet) seit zwei Tagen (schau hier) aus der Ferne Champagner verspricht, hat sich das auch auf meine Malerei ausgewirkt: bubbles, bubbles, bubbles (Bläschen in deutsch aber bubbles klingt doch weniger medizinisch, oder?). Damit nun endlich Ruhe einkehrt werde ich mir wohl morgen ein Gläschen ausnahmsweise mal ohne M gönnen müssen (sonst trinke ich nämlich Champagner immer nur bei und mit dem einen M!) oder es blubbert weiter und weiter und weiter und weiter........ Wäre ja auch nicht weiter schlimm, weil diese Karten hier gleich erstmal zu dawanda gehen und hoffentlich reißenden Absatz finden werden?! Wenn nicht werden sie gnadenlos zu Geburtstag, Valentinstag und sogar zu Weihnachten verschenkt.


Ganz davon abgesehen könnte ich doch auch mal eine Verlosung starten, richtig?

Also dann: schreibt mir doch bis Freitag, den 28. August 2009 bis mittags um 12.00 Uhr einen netten Kommentar in dem das Wort "Champagner" vorkommt. Unter allen Schreibern verlose ich dann ein Set bestehend aus einer Herz- und einer Sternenkarte. Natürlich mit Umschlag und Verpackung. Die Motive sind übrigens Original-Aquarelle und können auch gerahmt werden, wenn ihr sie nicht verschicken wollt. Und nun viel Glück!


For two days now the one M (of muchandmorenet) has promised me champagne one way or the other (look here) and now my painting style went all bubbly. To stop this dilemma I will have to have a small glass of this bubbly substance tomorrow even though I normally only drink it with the one M and at the one M's. Or I will go on bubbling, bubbling, bubbling...... which wouldn't be all too bad since the cards will be put up for sale at dawandas today and of course sell rapidly (or not?). If not they will be sent out for birthdays, Valentine's day or even Christmas.

Come to think of it I could also have a Bubbly-Card-Giveaway, or could I not?

Let's do it. Send me a nice comment containing the word "Champagne" until Friday, August 28, 2009 by noon and the winner will receive one set of cards consisting of one each bubbly heart and bubbly star (with envelope and packing of course). The cards are original watercolours so can be framed if you don't want to send them to somebody.

Good luck everybody and send lots of comments please!


Kommentare:

  1. schlicht und schön und einfach lieb finde ich deine karten. gestern habe ich meinen uralten schmincke-aquarell-kasten ausgegraben, welch ein "zufall". und jetzt noch eine geschichte mit champagner. ich bin ja nicht auf den mund (und die tastatur) gefallen, aber das ist nicht leicht.
    also.
    champagner, sekt und sparkling wine
    sind mir meistens viel zu fein
    apfelsaft und rooibusch-tea
    tun mir gut and I feel free...

    sowiel zum thema zweisprachige blogs. ich freue mich, dich gefunden zu haben (über bertina) und grüße dich von einem früh-herbstlichen morgen in südwest-irland eliane

    AntwortenLöschen
  2. Also da koennte ich jetzt Romane schreiben... aber ich halte mich da wohl besser raus... blubb

    AntwortenLöschen
  3. “A cause may be inconvenient, but it's magnificent. It's like champagne or high heels, and one must be prepared to suffer for it.” --Arnold Bennett

    hugs♥
    Heidi
    heidig@gmail.com

    AntwortenLöschen
  4. Champagner

    Da werde ich mal aus dem Nähkästchen plaudern.
    Denn dazu fällt mir nur eine Geschichte ein.

    Drei Damen trinken, nein sie genießen,
    nicht weit von einer schönen Wiesen.
    Champagner trinken ist sehr fein,
    und gerade das wollen diese Damen sein.
    Beim ersten Glas da klappt´s dann noch
    und keine Dame sagt hier Prost.
    Sie sangen stolz:
    Ein Gläschen in Ehren,
    das kann uns niemand verwehren.
    „Wie schön das wir zusammen sind“,
    bald eine Dame singt.
    „Ein Hund ein Schwein,
    das muss noch rein.“
    „Juchu“, es geht uns doch so gut,
    da hat man auch noch ganz viel Mut.
    An frischer Luft, wir wollen laufen,
    man kann doch hier nicht nur so saufen.
    Hier wird sich auch nicht rum gezankt,
    Arm in Arm, weil man schon schwankt,
    geht man gesittet auf dem Bürgersteig,
    denn dass nach hause gehen wird jetzt Zeit.
    Da steht dort in der Ferne,
    die allerschönste Lichtlaterne.
    Mit allen Dreien wohl gemerkt,
    war es bestimmt nun doch verkehrt,
    ging man da wo nicht viel Platz,
    und machte einen großen Satz.
    Und bei den Damen alle Drei
    war der feine Strumpf entzwei.

    Jetzt kennt Ihr die Geschicht`
    Glaubts mir oder glaubts mir nicht.


    Sehe dich mit meinen Augen
    fühl dich auf meiner Zunge
    warmer Regen auf der nackten Haut
    prickeln in Zehen und Fingerspitzen
    Champagner sprudelnde Quelle
    in meinem Mund

    AntwortenLöschen
  5. Champagner, Crémant, Spunante...
    danach seh ich aus, wie ne alte Tante.
    Die Füße werden groß und heiß
    die Bubbles treiben mir den Schweiß
    fängt überall zu kribbeln an
    und ich fange an zu wibbeln an
    und komm nicht in den Schlaf.
    Trink ihn aber trotzdem -
    ich Schaf.

    AntwortenLöschen
  6. Hmm mal sehen ja , da fällt mir doch auch was zu ein. ;-)

    Champagner oder guter Sekt,
    jedem Gaumen sehr wohl schmeckt.
    Doch beides ist ganz großer Mist,
    wenn die Flasche ausgesoffen ist.

    Frei nach Helme Heine

    AntwortenLöschen